Servicenavigation

Social Media

RSSYouTubetwitterFacebookInstagram Logo

Hauptmenü

Deutschlandticket

Das Deutschlandticket ist der Nachfolger des 9-Euro-Ticket, das in den Sommermonaten 2022 aktionsweise angeboten wurde.

Aufgrund des großen Erfolgs des 9-Euro-Tickets und der klimafreundlichen Wirkung durch die vermehrte Nutzung des ÖPNV soll das Deutschlandticket als dauerhaftes Zeitkartenangebot in Kooperation von Bund und Ländern im Rahmen des dritten Entlastungspakets des Bundes eingeführt werden.

Das Deutschlandticket funktioniert wie eine „Flatrate für den Nah- und Regionalverkehr“ und ermöglicht als solche im Nah- und Regionalverkehr deutschlandweit Fahrten über Landes- und Verkehrsverbunds-Grenzen hinweg.

Wir informieren Sie umgehend über die Abwicklung, sobald wir weitere Informationen vorliegen haben.

In den FAQ zum Deutschlandticket haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengefasst.

Deutschlandticket HEAG mobilo

FAQ:

 

Wieviel wird das Deutschlandticket kosten?

Das Deutschlandticket wird 49,-€ im Monat kosten und als monatlich kündbare Abokarte angeboten werden.

 

Ab wann gilt das Deutschlandticket?

Die Einführung des Deutschlandtickets ist für das 1. Quartal 2023 vorgesehen.

Ein genaues Startdatum steht derzeit noch nicht fest.

 

Wo kann ich das Deutschlandticket erwerben?

Sobald uns die Bestellformulare für das Deutschlandticket vorliegen, können Sie diese in unserem Kundenzentrum am Luisenplatz und in der Mobilitätszentrale am Hauptbahnhof erhalten und dort auch gleich zur Beantragung abgeben.

Zusätzlich werden Sie das Bestellformular bequem über unsere Website heagmobilo.de downloaden können. Diesen digitalen Antrag können Sie uns dann auch unkompliziert als E-Mail zukommen lassen. Unser Team kümmert sich dann um alles Weitere.

Wir arbeiten derzeit intensiv daran, den Bestellvorgang auch ausschließlich online zu ermöglichen. Wir informieren Sie hier umgehend, sobald dies möglich ist.

 

Ich habe bereits ein Jahreskarten-Abo, was muss ich tun um auf das Deutschlandticket zu wechseln?

Sie müssen erstmal nichts tun. Wir schreiben alle unsere Abokund*innen mit einem Jahreskarten-Abo persönlich an und erklären wie der Umstieg auf das Deutschlandticket funktioniert. Kund*innen des Schülertickets Hessen erhalten keine Benachrichtigung, da ihr Ticket nach wie vor deutlich günstiger ist als das Deutschlandticket.

Es ist nicht notwendig das Jahreskarten-Abo vorab zu kündigen, es wird jederzeit möglich sein, bequem zu wechseln. 

 

Sollte ich jetzt noch ein reguläres Jahreskarten-Abo abschließen?

Sie können bedenkenlos noch ein reguläres Jahreskarten-Abo abschließen, da der genaue Einführungszeitpunkt des Deutschlandtickets noch nicht feststeht. Sie werden jederzeit bequem Ihren Vertrag wechseln können.